Skip to main content

Interaktive Tutorials

Für eine professionalisierte Versorgung von verletzten und anderweitig in Not geratenen Wildtieren ist die Schaffung von standardisierten, auch veterinärbehördlich kontrollierbaren Verfahrensweisen auf Basis wissenschaftlich-praktischer sowie tierärztlich orientierter Grundlagen essentiell. Vor diesem Hintergrund werden seit Juli 2021  wissenschaftlich-praktisch orientierte, interaktive Tutorials entwickelt. Die Fertigstellung der ersten Tutorials ist bis Ende 2023 vorgesehen.

Eule

Katja Schmitt

Wildtier gefunden – was tun?

Ein interaktives, tierärztlich basiertes Tutorial für Öffent­lichkeit, Polizei, Feuerwehr, Tier­rettungen und andere öffentliche Ein­richtungen.

Vet. Diss. München, in Vorb.
(Betreuer: Prof. Dr. Rüdiger Korbel,
Dr. med. vet. Julia Gräfin Maltzan)

Fuchs

Christoper Wöcherl

Wildtier gefunden – was tun?

Ein interaktives, tierärztlich basiertes Tutorial für Rehabilitatoren und Jagd­ausübungs­berechtigte.

Vet. Diss. München, in Vorb.
(Betreuer: Prof. Dr. Rüdiger Korbel,
Dr. med. vet. Julia Gräfin Maltzan)

Adler

Sophie Rechenbach

Wildtier gefunden – was tun?

Ein interaktives Tutorial für Tierärzt*innen.

Vet. Diss. München, in Vorb.
(Betreuer: Prof. Dr. Rüdiger Korbel,
Dr. med. vet. Julia Gräfin Maltzan)

Services